Unternehmen und Blog führen

online-marketing-blog-firmenblog-following


Warum auch kleine Unternehmen einen Blog führen sollen

Unternehmen die bloggen bleiben im Gespräch. Unternehmer können mit Fleiss und einem guten Firmenblog wahre Wunder für ihre Sichtbarkeit im Internet bewirken. Wir zeigen dir, dass man in jeder Branche einen guten Blog etablieren und sich so als lokales Unternehmen sehr erfolgreich darstellen kann.

Meist stösst die Aufgabe einen Firmenblog aufzubauen auf Abwehr mit Gründen wie: ich muss Verkaufen, ich habe keine Zeit für einen Blog, ich kann dazu keine klare Aufwand-/Ertragsrechnung machen, meine Branche gibt nichts Interessantes für einen Blog her. Aber stimmen diese Gründe oder sind es nur Ausreden? Bekanntlich steht der Mensch Veränderungen kritisch gegenüber und wenn du den Anschluss verschläfst, deine Konkurrenz wird es nicht.

Zur Inspiration einige Beispiele wie es andere machen:

Die Motorradwerkstatt für Reparaturen und Restaurationen
Die Werkstatt veröffentlicht mindestens einmal monatlich einen kurzen Beitrag. Die Beiträge setzen sich aus Fotoserien zu Restaurationen, Videos über neue Modelle und Berichte aus der Werkstatt zusammen. Der Inhaber kommuniziert und gibt über seinen Blog das Herzblut und die Leidenschaft dem Leser weiter. Eine hohe Anzahl an Abonnenten zeigt, dass der Blog funktioniert.

Ein Handelsunternehmen mit zahlreichen Produkten
Früher wurde sehr viel Geld in gedruckte Postmailings investiert, um so Informationen und Aktionen zu neuen Produkten in unregelmässigen Abständen den Interessenten zu versenden. Heute lebt dieses Postmailing als Unternehmensblog weiter – und dies noch Erfolgreicher. Die Anfragen nach den gerade gebloggten Produkten ist gestiegen.

Ein Fotograf
Der Fotograf ist gerade dazu prädestiniert einen Blog zu führen: hauptberuflich produziert er tolle Bilder, die die Welt gerne sehen und teilen möchte. Das Teilen der schönen Bilder hat auch einen ganz anderen tollen Effekt: Überzeugen seine Bilder, überzeugt auch seine Arbeit und schafft mit einem Blog eine der wichtigsten Plattformen für die Neukundengewinnung.

Ein Bestattungsinstitut
Wie kommt ein Bestattungsinstitut dazu einen Blog zu führen? Der Inhaber der zweiten Generation hat mit der Geschäftsübernahme einen Blog lanciert. Er hat ein Medium gefunden, mit dem er einfühlsam rund um das sensible Thema informieren kann. So sind unter anderem Berichte über die unterschiedlichsten Bestattungsarten zu finden.

Hast du bereits einige Ideen zusammen, welche Themen in deinem Blog stehen könnten? Oder fragst du dich noch wo du auf deiner Website deinen Unternehmensblog einfügen kannst? Wir helfen dir gerne weiter …

Fragen kostet nichts. Wir freuen uns dich beraten zu dürfen. Du erreichst uns unter: 0714500314 oder mit dem Kontaktformular

Kontaktiere uns

Wir sind nicht online - du kannst aber die Felder ausfüllen und wir melden uns asap bei dir.

Schreib uns deine Frage - gerne helfen wir dir weiter ...

Drücke ENTER um die Nachricht abzuschicken.